[toc]
SEO Wunderwaffe Youtube.

Youtube SEO-Wunderwaffe.

Früher gehörten Firmen-Werbe-Videos zum guten Ton jeder größeren Firma und auch kleine und mittelständische Unternehmen können ihre Firma, Produkte, Innovationen oder Dienstleistungen dank Youtube mittlerweile  mit bewegten Bildern präsentieren. Die meisten setzen diese SEO-Wunderwaffe aber ein ohne zu wissen, was Sie eigentlich damit erreichen können. Das Suchverhalten der Menschen die Suchmaschinen nutzen ändert sich stetig. Wenn Sie früher noch nach ,,Tanzunterricht Berlin“ googelten, googeln Sie heute nach ,“Tanzunterricht Berlin diesen Freitag ab 19 Uhr unter 90 €. Diese Informationen müssen Sie als Anbieter einer Tanzschule den Suchmaschinen bereitstellen. Bei Texten geht das mittlerweile recht einfach (obwohl das auch noch nicht jeder macht), aber dass man Youtube-Videos optimieren kann ist noch nicht zu allen durchgedrungen.

Youtube SEO (Suchmaschinenoptimierung) aber warum?

Bei der Suchmaschinenoptimierung werden guter Content (Inhalt) und Bilder immer wichtiger und das wissen mittlerweile auch viele. Videos sind noch eine tolle Möglichkeit, sich von der breiten Masse abzuheben. Ich bleibe einfach mal bei dem Beispiel der Tanzschule. Stellen Sie sich vor, die Website der Tanzschule hat neben gutem Content und beschriebenen Bildern auch noch kurze Videosequenzen der verschiedenen Tanzstile. Das lockt unheimlich viele Besucher und damit potenzielle Kunden auf die Website der Tanzschule. Zusätzlich kann man auch ein Video über die Räumlichkeiten machen (selbstverständlich wenn diese anbietbar sind). Mir fallen noch etliche andere Möglichkeiten ein, allerdings schweift das zu sehr vom Thema ab. Hauptsächlich geht es darum, sich von der Masse und auch der Konkurrenz abzuheben oder sogar einen deutlichen Vorteil beim Marketing zu verschaffen. Noch deutlicher wird der Vorteil für Online-Shops, denn diese könnten Video-Präsentationen oder Anleitungen Ihrer Artikel anfertigen. Damit verbessern diese das Google-Ranking Ihrer Produkte, Waren und Artikel deutlich. Der Grund für das bessere Ranking: Google möchte dem Nutzer positive und für ihn nützliche Suchergebnisse präsentieren und Videos werden als positives Kriterium gewertet.

Youtube SEO: Warum?

Auch wenn Nutzer einer Suchmaschine nicht über die Google-Videosuche suchen werden immer wieder ähnlich wie bei Bildern in den natürlichen Suchergebnissen an zweiter oder dritter Stelle Videos gezeigt. Das passiert immer dann wenn Google denkt dieses Video is nützlich für den Suchenden.

Fall 1: Stellen Sie sich vor Sie sind Online-Händler und produzieren eigene kostengünstige Produktvideos Ihrer Artikel, laden diese über Ihren Youtube Account hoch und verlinken dieses Video in Ihrer Artikelbeschreibung das wird so gut von den Nutzern angenommen das Sie plötzlich Rankings bei Google erreichen die Ihre Konkurrenz vor Neid erblassen lässt.

Fall 2: Montage, Einbau bzw, Anbauanleitungen per Video sind im Netz der Knüller und der Booster für Ihren Shop.

Selbstverständlich sollten diese Youtube-Videos dann auch Suchmaschinenoptimiert sein!

Youtube SEO: Länge und Qualität der Videos

Grundsätzlich ist immer die Ausgangslage entscheidend, nicht jeder Kunde ist gleich und nicht zu jedem passt die gleiche Musik. Grundsätzlich gilt aber, dass wenn das Video nicht wirklich fesselnd, neu und anders ist, darf es nicht zu langatmig sein. Das langweilt die Leute. Aus SEO-Sicht ist es eh besser 5 Videos á 2 Minuten zu optimieren als eines über 10 Minuten. So können Sie eine Art Mini-Serie schaffen, Zuschauer binden und zusätzlich haben Sie 5x Titel, Tags und Videobeschreibung und diese sollte immer anders sein. Somit haben Sie 5x höhere Chancen, dass Ihre Videoserie auch gefunden wird!

Youtube SEO: Aufnahme bzw. Anfertigung der Youtube-Videos

Sollten Sie über ein großes Budget verfügen können Sie eine auf Firmenvideos spezialisierte Agentur beauftragen. Ansonsten kann ich Ihnen nur sagen, dass Sie jeden Tag ein hervorragendes Gerät bei sich tragen um solche Videos allein zu Produzieren. Ein ehrliches und authentisches Video kommt bei Nutzern immer besser an als ein Firmenvideo das sich anhört und aussieht wie ein Lehrvideo aus der Schule oder dem Fahrschulunterricht.

Youtube SEO: Tools zur Bearbeitung von Youtube Videos

Hier finden Sie ein Video zur YouTube-Video-Bearbeitung, rechts finden Sie ähnliche Videos.

Tools für die Video Bearbeitung:

Youtube SEO: Musik in Youtube-Videos

Die Musik sollte immer zu dem Kunden oder dem Produkt passen. Wer es richtig professionell mag und das nötige Kleingeld hat, kann sich wie oben schon einmal erwähnt eine Agentur suchen die  auf Videoproduktion spezialisiert ist. Ein nicht unwichtiger Aspekt sind Rechte der Musik, die eventuell in Ihrem Video gespielt wird. Für dieses Thema habe ich eine kleine Link-liste erstellt:

  1. Die häufigsten Fragen zu Musik in Youtube Videos hier
  2. Die Welt zum Thema Musik in Videos hier
  3. Gemafreie Musik in Youtube Videos hier
  4. Youtube hat jetzt auch eine eigene Bibliothek für freie Musik gestartet

Und nun die eigentliche Optimierung:

Youtube SEO: Metadaten

Genau wie bei Bildern und Texten sollten auch bei Youtube-Videos die Metadaten vorhanden und optimiert sein. Zu den Youtube Metadaten zählen:

  • der Video-Titel
  • die Tags
  • und die Beschreibung der Videos.

Die Metadaten helfen Youtube und auch Google bei der Indexierung der Videos. Sie erklären der Suchmaschine Youtube quasi was in den Videos zu sehen ist. Der Titel hilft außerdem dabei den potenziellen Zuschauer anzusprechen. Das Optimieren der Metadaten verbessert darüber hinaus die Zugriffe über die Suche, die Aufrufe und, Zugriffe über vorgeschlagene Videos und Abonnenten.

Zusammenfassung
Youtube SEO-Wunderwaffe. Die zweitgrößte Suchmaschine der Welt.
Artikelüberschrift
Youtube SEO-Wunderwaffe. Die zweitgrößte Suchmaschine der Welt.
Beschreibung
Früher gehörten Firmen-Werbe-Videos zum guten Ton jeder größeren Firma und auch kleine und mittelständische Unternehmen können ihre Firma, Produkte, Innovationen oder Dienstleistungen dank Youtube mittlerweile mit bewegten Bildern präsentieren.
Autor